Gottlieber Hüppendose


Medienmitteilung vom 30. Oktober 2017

 

Semper Edition III – das exklusive Geschenk aus Winterthur!

Das exklusive Geschenk aus Winterthur – die Schmuckdose des Semper Stadthauses Winterthur, gefüllt mit knusprigen Gottlieber Hüppen – erscheint in einer neuen Ausgabe. Die beiden Vorgänger waren ein voller Erfolg und sind längst ausverkauft. Nun lanciert die Gottlieber Zuckerbäckerei zusammen mit dem Förderverein Semper Stadthaus Winterthur die dritte Edition, erstmals mit edler Hochprägung. Damit soll wiederum das Engagement des Fördervereins unterstützt werden.

 

Dem Förderverein Semper Stadthaus Winterthur ist es zu verdanken, dass die Schutzpatronin der Stadt Winterthur, die antike Göttin der Gerechtigkeit Vitodura, wieder das Dach des Stadthauses zieren darf. Auch in anderen Bereichen im Zusammenhang mit dem Erhalt des Stadthauses wirkt der Verein nachhaltig. Das Traditionsunternehmen Gottlieber Spezialitäten unterstützt das Winterthurer Wahrzeichen ebenfalls. Nach dem Verkauf der gesamten zwei Vorgänger-Kollektionen der Stadthaus-Dosen mit Gottlieber Hüppen erfolgten Spendenzahlungen im fünfstelligen Bereich an den Förderverein.

Raphael Perroulaz, Vorstandsmitglied des Fördervereins, hat die neue Schmuckdose mit der von Architekt Semper höchstpersönlich gezeichneten Perspektive des Wettbewerbsprojekts, neu gestaltet. Nun liegt die Semper Edition III (limitiert auf 2’000 Stück) vor und bietet den Käuferinnen und Käufern nebst dem Genusserlebnis auch wieder eine gute Tat. Mit jeder verkauften Gottlieber Schmuckdose, geprägt mit dem Sujet des historischen Semper Stadthauses, gehen 5 Franken an dessen Förderverein. Auch als edles Geschenkset in Kombination mit einer Flasche Stadtwein Winterthur Pinot Noir Barrique AOC erhältlich.

 

Die Liebe zu Winterthur ist ungebrochen. Die Verbundenheit zur Stadt Winterthur ist für Michael Domeisen (House of Winterthur), Johann Frei und Raphael Perroulaz (beide Förderverein Semper-Stadthaus Winterthur) sowie den früheren Standortförderer der Region Winterthur Dieter Bachmann (Gottlieber Spezialitäten), den Initianten der Semper Stadthaus-Schmuckdose V3, ungebrochen. Ihnen liegt das Stadthaus und Winterthur weiterhin am Herzen. Einerseits verschaffen sie Winterthur sowie den StadtbewohnerInnen ein eigenes exklusives Souvenir, andererseits kann damit der Förderverein Semper unterstützt werden.

 

Ab sofort erhältlich

Die neuen Winterthurer Geschenke sind per sofort im Shop von Winterthur Tourismus, im Gottlieber Sweets & Coffee Winterthur sowie im Onlineshop der Gottlieber Spezialitäten AG (www.gottlieber.ch) erhältlich.

 

Download
Gottlieber_Medienmitteilung_20171030.pdf
Adobe Acrobat Dokument 369.1 KB

Schmuckdose Semper Stadthaus Winterthur - Edition III:

Das Traditionsunternehmen Gottlieber Spezialitäten AG (seit 1928) unterstützt die Bemühungen des Fördervereins Semper Stadthaus Winterthur. Im Jahr 2010 wurde eine erste Schmuckdose "Semper Stadthaus Winterthur" lanciert. Seither sind zwei weitere Editionen erschienen, die neuste am 30. Oktober 2017.

 

Die Winterthurer Semper Schmuckdose Edition III mit köstlichen Gottlieber Hüppen gefüllt ist auf 2000 Exemplare limitiert. Sie zeigt ein historisches Bild des Semper Stadthauses samt den markanten Giebelfiguren, welches mit einer wunderschönen Hochprägung veredelt ist. Die exklusive Schmuckdose kostet mit süssem Inhalt (28 knusprige Gottlieber Hüppen mit zartschmelzender Praliné-, Mocca- und Gianduja-Schokoladefüllung) 36.50 Franken. Davon gehen jeweils 5 Franken an den Förderverein Semper Stadthaus Winterthur für den Erhalt und die Pflege dekorativer Elemente im und am Stadthaus. Die Semper Schmuckdose gibt es auch als exklusive Geschenk-Kollektion zusammen mit einer edlen Flasche Winterthurer Stadtwein (Pinot Noir Barrique) für 78 Franken.

 

www.gottlieber.ch/de/online-shop/hueppen/schmuckdosen/schmuckdose-stadthaus-winterthur

www.gottlieber.ch/de/online-shop/hueppen/schmuckdosen/geschenkset-winterthur